Umweltzonen in Grenoble

Umweltzonen in Grenoble

 

Neben der französischen Hauptstadt hat auch Grenoble 2016 die Umweltzonen eingeführt und tut es Paris seit dem 01.11.2016 gleich. Seit diesem Datum brauchen Sie eine Feinstaubplakette, um diese Gegend zu befahren. Andere französische Städte werden dem Beispiel bald folgen. Dem Beispiel Deutschlands, Österreichs und Dänemarks folgend will Frankreich die Umweltbedingungen in allen größeren Städten, die die Umweltzonen nach eigenem Ermessen einführen können, verbessern

 

 

Die Gültigkeit der Umweltzonen in Grenoble

Für Busse der Kategorien M2 und M3 sowie Lkw der Kategorien N2 und N3

Die ganze Woche hindurch 08:00 Uhr– 20:00 Uhr

 

Pkw M1, N1 und Motorräder

Montag - Freitag 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

 

Die Umweltzonen gelten für ausländische Fahrer ab dem 1.2.2017

Sie müssen mit einem Ordnungsgeld bis zu 68 Euro rechnen, wenn Sie eine Umweltzone ohne die richtige Umweltplakette befahren

 

Sollten Sie irgendwann einmal in einem Pkw nach Frankreich reisen, denken Sie daran, dass die Umweltzonen für Sie nur an den Wochentagen gelten.

 

More information about environmental zones in Paris here.

REISEN SIE MIT IHREM FAHRZEUG NACH FRANKREICH?

Bestellen Sie die Crit'Air-Plakette für Paris, Grenoble und andere Städte. Kostenlose Lieferung binnen 14 Tagen!