Umweltzone Steiermark

Umweltzone Steiermark

Ab 1. Juni 2012: Beschränkungen für die Fahrzeugklasse N (Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 7,5 Tonnen und Erstzulassung vor 1992, einschließlich Gelenkfahrzeugen und Fahrzeugen mit Anhänger) mit Schadstoffklasse EURO 0. Zufahrt gestattet mit Schadstoffklasse Euro 1 oder höher.
Ab 1. Januar 2013: Beschränkungen für die Fahrzeugklasse N (Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 7,5 Tonnen, einschließlich Gelenkfahrzeugen und Fahrzeugen mit Anhänger) mit Schadstoffklasse EURO 1. Zufahrt gestattet mit Schadstoffklasse EURO 2 oder höher.
Ab 1. Januar 2014: Beschränkungen für die Fahrzeugklasse N (Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 7,5 Tonnen, einschließlich Gelenkfahrzeugen und Fahrzeugen mit Anhänger) mit Schadstoffklasse EURO 2. Zufahrt gestattet mit Schadstoffklasse EURO 3 oder höher.

Die Beschränkung gilt für einige Gegenden des Bundeslandes: Graz und Umgebung, Murtal, Bruck-Mürzzuschlag, Leoben, Deutschlandsberg, Hartberg-Fürstenfeld, Leibnitz, Voitsberg, and Weiz.

 

REISEN SIE MIT IHREM FAHRZEUG NACH ÖSTERREICH?

Bestellen Sie das Umwelt-Pickerl für Wien, die Steiermark und andere Gebiete. Kostenlose Lieferung binnen 14 Tagen!